Verwendungsnachweis

Aus Getting Involved!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Verwendungsnachweis ist – neben allen ergänzenden Finanzunterlagen das Herz der Abrechnung der Fördermittel. Er steht dem Kosten- und Finanzierungsplan aus der Planungsphase gegenüber.

Der Kosten- und Finanzierungsplan zeigt, welche Mittel für welche Kostenarten 
in der Zukunft aufgewendet werden sollen. 

Der Verwendungsnachweis erklärt, welche Mittel für welche Kostenarten tatsächlich 
aufgewendet wurden.


Kostenarten 1 Gesamte Kosten des Projekts 2 Zahlungen von Teilnehmern 3 Geldwerte Leistungen 4 Andere Unterstützung 5 Bei Stiftung X bewilligt 6 Verwendete Mittel von Stiftung X 7 Stiftung X: Differenz zwischen 5 und 6


1.1 Miete 224€ 0 100€ 0 150€ 124€ 26€
1.2 Reisekosten 0€ 0€ 0€ 0 0€ 0€ 0€
1.3 Unterkunft 0€ 0€ 0€ 0 0€ 0€ 0€
1.4 Verpflegung: 25€ x 10 Personen x 3 Tage 762€ 100€ 100€ 0 550€ 562€ -12€
1.5 Versicherung 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€
1.6 Kopierkosten/Material 50€ 0€ 0€ 0€ 50€ 50€ 0€
1.7 Kommunikation/Internet/Telefon 98,50€ 0€ 30€ 30€ 40€ 38,50€ 1,50€
1.8 PR/Werbung 85€ 0€ 0€ 20€ 55€ 65€ -10€
1.9 Anschaffungen 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€
1.10 Sonstiges 30€ 0€ 0€ 20€ 30€ 10€ 20€
1.1-1.10 Gesamt: Sachkosten 1249,50€ 100€ 230€ 70€ 875€ 849,50€ 25,50€
2.1 Honorare für Dritte 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€
2.1 Personalkosten 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€ 0€
GESAMTKOSTEN DES PROJEKTS: 1275€ 100€ 230€ 70 875€ 849,50€ 25,50€


[Bearbeiten] Interpretation

Aus dieser Tabelle geht nun hervor, dass das Projektteam 25,50 € weniger ausgegeben hat, als es bewilligt bekommen hat. Ansonsten haben sich die geldwerten Leistungen, eigenen Beiträge und dritte Mittel so ergeben, wie sie im ursprünglichen Kosten- und Finanzierungsplan angegeben wurden.

Die einzelnen Zeilen der letzten Spalte 7 zeigen, bei welchen Kostenarten das Budget (=Spalte 5) in der Realität (=Spalte 6) über oder unterschritten wurde.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
In anderen Sprachen