Präsentation

Aus Getting Involved!
Wechseln zu: Navigation, Suche

[Bearbeiten] Planung

Präsentationen planen

[Bearbeiten] Währenddessen

Wenn die Zeit gekommen ist, steht nicht nur das Thema im Raum, sondern auch der Vortragende.

  • Gestik, Mimik und Haltung bewusst einsetzen. Kleine Lockerungsübungen der Gesichts- und Körpermuskulatur können das unterstützen.
  • Körper und Präsentationsfläche: Nach vorne schauen und nicht zur Wand sprechen. Sich so hinstellen, dass man sich nicht umdrehen muss. Wenn man etwas aufkleben muss, die Rede unterbrechen, danach wieder nach vorne schauen und weitersprechen.
  • Körper und Raum bewusst wahrnehmen: Wo stehe ich im Raum? Kann ich den Standort wechseln? Wo steht mein Partner?
  • Sprache: Tonhöhe und Lautstärke bewusst einsetzen. Redegeschwindigkeit an die Fähigkeiten der Gruppe anpassen . Faustregel: Doppelt so viel Zeit lassen, als man in der Situation selbst für notwendig hält: Der, der vorne steht, hat ein anderes Zeitgefühl als die Aufnehmenden.
  • Schrift: Deutlich und groß schreiben. Kleinere Abstände zwischen Buchstaben machen, so sind die Wörter als eine Einheit leichter aus der Ferne erkennbar. Wenn man während des Vortrags schreiben muss, eine Pause zwischen Schreiben und Reden einhalten. Stichpunkte statt komplizierter Sätze.

[Bearbeiten] Feedback einholen

Während der Präsentation sollte man immer wieder in die Gesichter des Publikums schauen. Bewusst auch in die der Teilnehmer, die in den hinteren Reihen sitzen. Ein beliebtes Mittel ist es auch, mit Verständnisfragen zu Reaktionen aufzurufen oder selber Fragen ans Publikum zu richten. Pausen nach logischen Blöcken definieren, damit das Publikum die Gelegenheit bekommt, das Präsentierte zu verarbeiten. Und nachdem alles gelaufen ist, natürlich Leute nach Feedback fragen. Mehr zum Thema unter Feedback

[Bearbeiten] Nachbereitung

Dokumentation

[Bearbeiten] Literatur

  • Klaus Steinke: Projekte überzeugend präsentieren. So vermitteln Sie Ihr Anliegen klar und einprägsam. In: Arbeitshilfen für Selbsthilfe- und Bürgerinitiativen Nr. 25). ([1]).
Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
In anderen Sprachen