PR und Umwelt

Aus Getting Involved!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Siegel

Die praktizierte Verantwortung im Projekt hat zweimal einen Mehrwert: Einmal hilft sie der Umwelt. Zum Anderen könnt ihr euer Engagement werbend herausstellen. Auf Websites und Materialien können Siegel abgedruckt werden. Allerdings muss immer präzise erklärt werden, wo diese Standards Berücksichtigung finden. Wenn dies inkonsequent geschieht, wird man schnell unglaubwürdig und gerät in den Verdacht des Greenwashing. Also nicht: "Unsere Flüge werden kompensiert“ sondern eher: „Die Flüge im Projekt X werden kompensiert.“)

[Bearbeiten] Papier

Man kann ausschließlich Recyclingpapier und FSC-zertifiziertes Papier einkaufen. Diese sind in guter Reinweiß-Qualität zu bekommen – also nicht blaustichig wie die hochweißen Papiere, aber weißer als klassisches Recyclingpapier (siehe Haptik)

Wenn Papier altersbeständig sein muss, dann muss man auf den Standard DIN 6738 - LDK 24-85 achten. Damit wird eine Archivierbarkeit über Jahrzehnte gewährleistet.

[Bearbeiten] Werbemittel

Man kann Stoffe in Bioqualität sowie gefertigt unter fairen Arbeitsbedingungen anschaffen. Auch bei Werbegeschenken aus Holz kann man auf das FSC-Siegel achten.

[Bearbeiten] Post-Versendung

In Deutschland kann man bei der Post zusätzliche Aufkleber erwerben, die die CO2-Emissionen im nationalen Versand kompensieren. Mit zwei Aufklebern wird auch der internationale Versand klimafreundlich.

[Bearbeiten] Nahrungsmittel und Verpflegung

Kaffee und Tee lässt sich in TransFair und Bio-Qualität einkaufen. Bei Veranstaltungen können kleine Schilder darauf hinweisen.

Auch bei größeren Veranstaltungen wie Festivals und Empfängen kann man

  • lokale Erzeugnisse und Dienstleister anfragen
  • Fairtrade und Bio-Produkte einkaufen

[Bearbeiten] Computer und Technik

Vor dem Ankauf von Hardware spielt das Produzentenverhalten eine Rolle, aber auch indirekte Faktoren haben Einfluss auf die Umweltfreundlichkeit. So tragen 3 Jahre Garantie statt z. B. 12 Monate auch zur Nachhaltigkeit bei oder die Austauschbarkeit von Teilen. Manchmal lassen sich Geräte auch reparieren, vom Smartphone bis zum Laptop.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
In anderen Sprachen