Konfliktanalyse und -prävention

Aus Getting Involved!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Konflikte haben unterschiedlichste Ursachen. Allerdings liegen den verschiedenen Konflikten oft ähnliche Muster zugrunde: sie entstehen aus Missverständnissen oder Stereotypen, Fehlinterpretationen oder zu geringer Information, ungleichen Machtverhältnissen, durch verschiedene Interessen und unterschiedliche Einstellungen und Werte. Oft aber auch, weil wir den anderen nicht ganz die gleichen Rechte und Freiheiten einräumen möchten, wie wir sie für uns selbst beanspruchen.

[Bearbeiten] Selbst- und Fremdwahrnehmung

Ein elementarer Beitrag zur Prävention ist es, sich im Team richtig einschätzen zu lernen. Das Johari-Fenster erklären, wie Selbst- und Fremdwahrnehmung zusammenhängen und hilft, uns selbst besser zu verstehen.

[Bearbeiten] Steuerungsmodelle

Auch die Reflexion der Art der Koordination und Steuerung des Teamprozesses ist dafür unabdingbar. Führungsstile

[Bearbeiten] Konfliktursachen und Konfliktverhalten

Bei der Analyse von Konflikten kann die Analyse der Konfliktursachen und die Einschätzung der bevorzugten Formen des Umgangs mit Konflikten helfen - das Verhalten in Konfliktsituationen

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
In anderen Sprachen