Grundlogik des Projekts

Aus Getting Involved!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Diese Art der Strukturierung hilft, aus verschiedenen Inspirationen und Inhalts-Schnipseln ein von Grund auf logisches und schlüssiges Konzept zu entwickeln und zu präsentieren.

DIE MENSCHEN FÜR WEN?
  • Was denken sie?
  • Wie schauen sie auf deine Initiative?
  • Zielgruppen
  • Partner
  • Andere wichtige Nutznießer
WARUM? WAS?
  • Motivation
  • Bestehende gesellschaftliche Probleme
  • Dein Beitrag zur Lösung
  • Aktivitäten
  • konkrete und gesellschaftliche Wirkung
  • Produkte

[Bearbeiten] Checks

  • Löst deine Initiative(was) das problem (warum)?
  • Hast du die nötigen Ressourcen und Kapazitäten?

[Bearbeiten] Anschluss

Im Anschluss daran kann man die konkrete und gesellschaftliche Wirkung etwas näher betrachten, wie mit dem Modell Theory of Change.

[Bearbeiten] Quelle

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
In anderen Sprachen