Einnahme-Ausgaben-Übersicht

Aus Getting Involved!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mit dieser Übersicht seht ihr, ob ihr gut gewirtschaftet habt. Die Summen aller Einnahmen werden ganz simpel allen Ausgaben gegenübergestellt. Weil es oft einen einzelnen Förderer nur interessiert, ob es genügend Ausgabebelege für die von ihnen geförderte Summe gibt, muss oft keine Gesamtübersicht gemacht werden.

Inhaltsverzeichnis

[Bearbeiten] Beispiel

Einnahmen 300,00 €
Datum Beschreibung Summe
2011-10-03 Barauszahlung 200,00 €
2011-11-15 Teilnahmegebühren 100,00 €


Ausgaben 279,52 €
Beleglisten Nr. Kostenart Summe
1 Raumkosten / Miete 50,00 €
2 Reisekosten 42,20 €
3 Unterkunft 120,02 €
4 Verpflegung 120,02 €
5 Versicherungen / Visa /Gebühren 0,00 €
6 Kopien /Büromaterial 23,30 €
7 Versandkosten, Internet, Telefon, Fax 4,00 €
8 Öffentlichkeitsarbeit / Anzeigen 0,00 €
9 Anschaffungskosten 0,00 €
10 Aufwandsentschädigungen 40,00 €
11 Personalkosten 0,00 €


Differenz + 20,48 €
Einnahmen 300,00 €
Ausgaben 279,52 €

[Bearbeiten] Nachzahlungen

Wenn die Summe der Ausgaben die der Einnahmen übersteigt und das in der Fördervereinbarung vereinbart wurde, kann eine Nachzahlung gefordert werden.

[Bearbeiten] Rückzahlungen

Ein positives Ergebnis in der Zeile „Abrechnung“ bedeutet, dass ihr mehr Fördermittel erhalten als ausgegeben habt. Diese Gelder sind zurückzuzahlen. Oft könnt ihr allerdings auch vereinbaren, dass sie für andere sinnvolle Ausgaben im Rahmen des Projekts verwendet werden können.

[Bearbeiten] Umwidmung

Der formale Akt, in dem der Förderer erklärt, dass überschüssige Mittel nicht zurückgezahlt werdenn müssen und stattdessen für andere Kostenarten aufgewendet werden können, heißt Umwidmung.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
In anderen Sprachen