Befähigende Trainer

Aus Getting Involved!
Wechseln zu: Navigation, Suche

Partizipation ist ein grundlegendes Prinzip, ohne das eine aktive Zivilgesellschaft nicht funktionieren kann. Deshalb sollten wir dieses Prinzip auch in unseren Trainings befolgen und methodisch umzusetzen. Partizipative Trainer schaffen einen Rahmen für den Lernprozess (durch Zielsetzung, Methdoenauswahl, Fragen und durch eine gute Raumgestaltung). Teilnehmende oder Lernende bestimmen alleine, wie und wie intensiv sie zum Lernprozess beitragen können.

Du hilfst einem neuen Projekt, Gedanken oder einer Erkenntnis, ans Licht zu kommen. Zwar bist du als Trainer nahe an diesen Ergebnissen, aber du bist nicht ihr Vater oder ihre Mutter. Das sind immer die Teilnehmenden. Ein befähigender, faszilitativer Ansatz berücksichtigt

Während der arbeit in Trainings stellen wir als Trainer unter Beweis, ob wir in der Lage sind, diesen gut klingenden partizipativen Ansatz auch in die Praxis umzusetzen. Und um dies zu überprüfen, sollten diese Kriterien auch in der Auswertung der Teilnehmenden Berücksichtigung finden.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
In anderen Sprachen